Demonsword
Wenn dein Leben plötzlich zum Spiel wird

Storyline

"Ist ja nur ein Spiel."

Jeder von uns hat diesen Satz schon einmal gesagt, oder?

 

Hab da eben einen abgeschossen- aber ist ja nur ein Spiel.

Verdammt! Jetzt bin ich von der Klippe gestürzt- naja, was solls. Ist ja nur ein Spiel

Zack, und schon liegt der Kopf auf dem Boden- ist ja schließlich nur ein Spiel.

 

Auch Name1, name2, name3 und name4 ist dieser Satz nur zu gut bekannt.

Leidenschaftlich und mit viel Herzblut sind alle 4 in jedem ihrer PC- Spiele bei der Sache.

Stirbt man, ist das ja schließlich kein Beinbruch: man stratet neu und weiter gehts!

 

Doch was wenn das eigene Leben plötzlich zu einem "Spiel" wird?

Als eine Mail jeden der 4 zu einem neuen Online-Game einlädt sind alle 4 sogleich dabei ...und stürzen in eine Welt ohne den schon so oft genannten Satz "Ist ja nur ein Spiel."

Scheint vorerst alles wie immer, kommt der Schreck am nächsten Morgen. Denn beim Erwachen muss jeder Spieler des neuen "Online-Games" feststellen, dass sich Haus und Stadt, Familie und Freunde in Fantasy-Welt und NPCs verwandelt haben. Nur die jenigen die eine Einladung zum Spiel erhalten und dies angenommen haben, sind frei "spielbare" Charaktere.

 

Wie diese Verwandlung der "echten" Welt in die Fantasy-Welt von "Demonsword" funktioniert hat ist keinem so richtig bewusst.

Nur eines wird schon nach kurzer zeit klar, der einzige Weg dieses Chaos wieder rückgängig zu machen , ist es den Macher des "Spiels" zu finden und zu besiegen.

Aber wie besiegt man den, der die Welt leitet und nach belieben verändert?